Reitunterricht

Der Unterricht wird von Eva Albers erteilt. Sie ist Trainerin B im Reitsport, Berittführerin und Pferdefachwirtin.

Wir bieten Reitunterricht für Gäste und Einheimische, für Anfänger und Fortgeschrittene auf Pferden und Ponys in der Reithalle oder auf dem Reitplatz an. Der Unterricht wird von Eva Albers erteilt. Sie ist Trainerin B im Reitsport, Berittführerin, Pferdefachwirtin und Inhaberin des Deutschen Fahrabzeichens Klasse V.

Bei minderjährigen ReiterInnen ist das Tragen eines gut sitzenden Reithelms Pflicht, bei erwachsenen ReiterInnen raten wir ausdrücklich dazu. Gerne stellen wir dir kostenlos einen  Helm  zur Verfügung. Des Weiteren, solltest du noch keine Reitkleidung besitzen, empfehlen wir eine eng sitzenden Hose und festes Schuhwerk, am besten Gummistiefel. Bei allen Unterrichtsformen steht  fachkundige Hilfe beim Holen, Putzen, Satteln, Zäumen und Wegbringen der Pferde und Ponies bereit. 

Falls nicht all deine Fragen in den folgenden Informationen beantwortet werden oder du einen Termin absprechen möchtest, ruf uns bitte an.

Gruppenunterricht

Wenn du dein Pferd oder Pony schon selber in allen drei Grundgangarten kontrollieren kannst und mit den Grundlagen des englischen Reitens vertraut bist, bietet sich die Teilnahme am Gruppenunterricht an. Hier wird in Gruppen von bis zu maximal 6 ReiterInnen unter Evas Anleitung geritten. Eva achtet darauf, dass du nicht jeden Tag dasselbe Pferd reitest.

 

Einzelunterricht

Der Einzelunterricht empfiehlt sich, wenn du gezielt an bestimmten Lektionen, Sitzproblemen oder ähnlichem arbeiten möchtest. Darüber hinaus bietet er sich auch an, wenn du WiedereinsteigerIn bist und dich erstmal nur auf dich und dein Pferd konzentrieren möchtest.

 

Longenunterricht

Bei deinen ersten Erlebnissen auf dem Pferd oder Pony nimmt Eva dich an eine lange Leine (Longe), damit du dich erstmal nur auf dich und dein Pferd konzentrieren kannst. Eva übernimmt für dich das Lenken, Bremsen und Antreiben und erklärt dir, wie du dich auf dem Pferderücken verhalten musst, damit du bald auch ohne Longe gut zurechtkommst.  Dein Alter spielt hierbei eine untergeordnete Rolle, du solltest aber schon so weit sein, dass du Evas Anleitungen verstehen und umsetzen kannst. Zudem solltest du nach einer Eingewöhnung auch ohne Festhalten im Sattel sitzen können. Für den Longenunterricht stehen sowohl Ponies als auch Großpferde zur Verfügung, auch erwachsene ReitanfängerInnen sind bei uns herzlich willkommen.

 

Voltigieren

Oft wird bei unserem Pony Norai der Sattel gegen einen Voltigiergurt (ein stabiler Bauchgurt mit zwei Griffen) getauscht und die kleinen Pferdefans dürfen mit Evas Hilfe im Schritt auf Norais Rücken ein paar Turnübungen probieren. Wer sich traut, darf auch mal traben oder galoppieren. Der Voltigierunterricht ist ideal für dich, wenn du noch zu klein zum Reiten bist, aber schon mal erste Erfahrungen am und auf dem Pferd machen möchtest. Ganz nebenbei wird auch noch dein Gleichgewichtssinn

Gruppenunterricht

Wenn du dein Pferd oder Pony schon selber in allen drei Grundgangarten kontrollieren kannst und mit den Grundlagen des englischen Reitens vertraut bist, bietet sich die Teilnahme am Gruppenunterricht an. Hier wird in Gruppen von bis zu maximal 6 ReiterInnen unter Evas Anleitung geritten. Eva achtet darauf, dass du nicht jeden Tag dasselbe Pferd reitest.

Einzelunterricht

Der Einzelunterricht empfiehlt sich, wenn du gezielt an bestimmten Lektionen, Sitzproblemen oder ähnlichem arbeiten möchtest. Darüber hinaus bietet er sich auch an, wenn du WiedereinsteigerIn bist und dich erstmal nur auf dich und dein Pferd konzentrieren möchtest.

Longenunterricht

Bei deinen ersten Erlebnissen auf dem Pferd oder Pony nimmt Eva dich an eine lange Leine (Longe), damit du dich erstmal nur auf dich und dein Pferd konzentrieren kannst. Eva übernimmt für dich das Lenken, Bremsen und Antreiben und erklärt dir, wie du dich auf dem Pferderücken verhalten musst, damit du bald auch ohne Longe gut zurechtkommst.  Dein Alter spielt hierbei eine untergeordnete Rolle, du solltest aber schon so weit sein, dass du Evas Anleitungen verstehen und umsetzen kannst. Zudem solltest du nach einer Eingewöhnung auch ohne Festhalten im Sattel sitzen können. Für den Longenunterricht stehen sowohl Ponies als auch Großpferde zur Verfügung, auch erwachsene ReitanfängerInnen sind bei uns herzlich willkommen.

Voltigieren

Oft wird bei unserem Pony Norai der Sattel gegen einen Voltigiergurt (ein stabiler Bauchgurt mit zwei Griffen) getauscht und die kleinen Pferdefans dürfen mit Evas Hilfe im Schritt auf Norais Rücken ein paar Turnübungen probieren. Wer sich traut, darf auch mal traben oder galoppieren. Der Voltigierunterricht ist ideal für dich, wenn du noch zu klein zum Reiten bist, aber schon mal erste Erfahrungen am und auf dem Pferd machen möchtest. Ganz nebenbei wird auch noch dein Gleichgewichtssinn geschult.

Longenunterricht und Ausritte

Springunterricht

Unsere Pferde freuen sich, wenn sie dich über die eine oder andere Hürde mitnehmen dürfen. Hierfür solltest du aber schon einen sicheren Grundsitz haben und dein Pferd in allen Gangarten gut unter Kontrolle haben. Die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Springstunde musst du individuell mit Eva absprechen und zu deinem eigenen Schutz nicht nur einen Reithelm, sondern auch eine Sicherheitsweste besitzen.

 

Ponyreiten

Wenn du einfach nur mal auf einem Pony geführt werden oder ein Pony putzen möchtest, können deine Eltern oder wir das gerne mit dir machen.

Springunterricht

Unsere Pferde freuen sich, wenn sie dich über die eine oder andere Hürde mitnehmen dürfen. Hierfür solltest du aber schon einen sicheren Grundsitz haben und dein Pferd in allen Gangarten gut unter Kontrolle haben. Die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Springstunde musst du individuell mit Eva absprechen und zu deinem eigenen Schutz nicht nur einen Reithelm, sondern auch eine Sicherheitsweste besitzen.

Ponyreiten

Wenn du einfach nur mal auf einem Pony geführt werden oder ein Pony putzen möchtest, können deine Eltern oder wir das gerne mit dir machen.

Ausritte

Wir bieten keine Ausritte an, da das Gelände um unseren Hof hierfür nicht geeignet ist. Strandritte sind aufgrund des Nationalparks und Weltnaturerbes Wattenmeer gar nicht möglich.

Preise Reitunterricht

Preise

Gruppenunterricht
60 min

Einzelunterricht 45 min

Longenunterricht
30 min

Springunterricht 60 min

Ponyreiten*
15 min

Hausgäste

12

30

17

17

-

Sonstige

15

30

20

20

5

* für Kinder bis 6 Jahre

Alle Preise in €